Weber Q2200 Test – Weber Gasgrill für perfekten Genuss

Der Weber Q2200 Gasgrill – Nachfolger  des Q 200 – bietet im Vergleich zum Weber Q1200 eine größere Grillfläche von 54×39 cm. Gehäuse und Deckel des Q2200 sind aus Aluguss, das bedeutet hervorragende thermische Eigenschaften, unterstützt durch den 2-teiligen, porzellanemaillierten Gussrost. Ein glasfaserverstärkter Nylonrahmen sorgt für Hitze- und Wetterbeständigkeit. Der Grillrost ist so konstruiert, dass beim Weber Q2200 Test kein Fett auf den Brenner tropft und dieser sich somit nicht entzünden kann. Zwei klappbare Arbeitstische bieten eine praktische Halterung für das Grillbesteck. Der Weber Q2200 wird mit einer handelsüblichen Gasflasche betrieben. Der Edelstahlbrenner liefert auf Knopfdruck gleichmäßige Hitze auf dem Grillrost, und das stufenlos regulierbare Brennerventil ermöglicht die perfekte Kontrolle der Grilltemperatur – auch durch das im Deckel integrierte Thermometer. Der Stand macht den Weber Q2200 zur komfortablen Grillstation, die Grillen auf Stehhöhe ermöglicht. Die Gasflasche verschwindet hinter dem Weber Cover. Der zweigeteilte Grillrost aus porzellanemailliertem Gusseisen mit integrierten Aromaschienen schützt den Brenner vor herabtropfendem Fett.

Weber Q2200 Test – Ausstattung:

  • Zweigeteilter Grillrost aus porzellanemailliertem Gusseisen mit Aromaschienen
  • 2 Arbeitstische: praktische Ablagefläche
  • Im Deckel integriertes Thermometer
  • Weber Q Stand: sicherer Stand, komfortable Arbeitshöhe, inkl. 3 Besteckhaken
  • Deckel und Gehäuse mit Tropfgutführung aus Aluguss
  • Edelstahlbrenner
  • Elektrisches Zündsystem
  • 3,51 kW Nennleistung
  • Stufenlos regelbares Brennerventil
  • Abnehmbare Fettauffangschale
  • Für 5 oder 11 kg Gasflaschen (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Glasfaserverstärkter Nylonrahmen
  • Grillfläche ca. 54 x 39 cm
  • Deckelfarben: Granit Grau, Schwarz, Marone
  • Arbeitsfläche aus Thermoplast
  • Höhe (bei geöffnetem Deckel) 130 cm, Breite 130 cm, Tiefe 80 cm
  • Gewicht 19,02 kg
  • Garantie: Aluminiumgussteile 5 Jahre, alle anderen Teile 2 Jahre

Jetzt unverbindlich über den Weber Q2200 informieren

Weber Q2200 Test – Fazit:

Der Weber Q 2200 ist der „mittlere“ Bruder des „kleinen“ Q 1200 und des „großen“ Q3200. Das solide Paket hat abgesehen von den typischen Eigenschaften des Q 1200 eine größere Grillfläche zu bieten – ideal auch für größere Runden. Zudem ist der Deckel etwas höher und bietet auch Raum für größeres Grillgut. Der Weber Q Stand sorgt für eine bequeme Arbeitshöhe. Ein idealer Grill für alle, die Wert auf sicheres Grillvergnügen legen. Wer häufig grillt, holt sich vielleicht die größere 11-kg-Gasflasche. Mit dem Weber Q2200 Gasgrill können Sie sich auf lange Grillabende und Genuss freuen! Im Weber Q 2200 Test punktet der Gasgrill mit Optik, Format und Funktionalität zum günstigen Preis.

Weitere Weber Gasgrill Tests:

Weber Q1200 Test
Weber Q3000 Test
Weber Spirit E320 Test
Weber Spirit S320 Test 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.9/5 (426 votes cast)
Weber Q2200 Test - Weber Gasgrill für perfekten Genuss, 2.9 out of 5 based on 426 ratings

Sag mir deine Meinung

*